Förderschule Biberach

Startseite

Anika Raendchen,

Schulleiterin der Pflugschule Biberach

Willkommen auf der Homepage der Pflugschule Biberach!

Die Förderschule ist eine allgemeinbildende Schule mit 9 Klassenstufen. Durchschnittlich besuchen über 120 Schüler die Klassen 1 - 9.

Die Pflugschule unterhält ein Angebot mit Früh-betreuung, Unterricht, Schulfrühstück und Mittagessen in der eigenen Mensa.

Im eigenen Schulparlament und in der SMV lernen die Schüler Diskussionsregeln kennen, eigene Wünsche formulieren und demokratische Grundregeln beachten. In der Streitschlichterausbildung werden Schüler/innen auf Strategien zur Konfliktbewältigung und Lösungen vorbereitet.

Die Pflugschule unterhält enge Kontakte zu benachbarten Schulen im Rahmen der ‘Inklusion’, die eine gemeinsame Unterrichtung von Schülern mit und ohne Lernbehinderungen zum Ziel hat.

Besonders freue ich mich über die engen Kontakte zur Volkshochschule und Jugendmusikschule, die unsere musischen Angebote überaus bereichern.

Für Schüler/innen besteht die Möglichkeit, sich nach Klasse 5 wieder zurückschulen zu lassen oder nach Abschluss der Klasse 9 im Berufsschulzentrum den Hauptschulabschluss zu erwerben. Berufsqualifizierende Maßnahmen in den Klassen 8 und 9 beinhalten Betriebspraktika und drei Kooperationswochen im BSZ.

Das alles wäre nicht möglich ohne die Hilfen vieler Ehrenamtlicher, der Eltern und eines Fachpersonals mit dem Ziel, lernbehinderte Schüler/innen individuell optimal zu fördern.


Viel Spaß beim 'Durchstöbern' unseres Webauftritts

wünschen Ihnen
die Schulleitung und das Kollegium der Pflugschule


Pflugschule Biberach, Förderschule
Sekretariat:
Öffnungszeiten an Schultagen:
Mo - Do, 07:30 - 12:30 Uhr
Martina Schuler
Tel. 07351-51355
FAX 07351-51 566
pflugschule-foes@biberach-riss.de

 
 

6 Sterne für besondere Leistungen

 

 

 

 

 

 

Hier können Sie uns eine Nachricht senden:

Vorname
Nachname
E-Mail *
Telefon
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

AKTUELLE Ferientermine 2016

Pfingstferien Sa 14. 05. - So 29. 05. 2016  
Sommerferien Do 28. 07. - So 11. 09. 2016  

 

Letzte Änderung am Dienstag, 24. Mai 2016.

00037628