Nach der Schule: Hauptschulabschluss?

Unser Bildungs- und Beratungszentrum ist eine allgemeinbildende Schule, die neun Schuljahre umfasst und die auf den Förderschulabschluss abzielt.

Nach der Beendigung der Schulpflicht und dem Erwerb dieses Abschlusses haben unsere Mädchen und Jungen folgende Möglichkeiten:

Auch ohne Hauptschulabschluss ist der Beginn einer Berufsausbildung grundsätzlich möglich.

 

Für Pflugschülerinnen und -schüler hat sich in den letzten Jahren vor allem die Teilnahme am VAB-K bewährt, dem sogenannten Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf am Berufsschulzentrum Biberach, in dem die Mädchen und Jungen in enger Theorie-Praxis-Verzahnung zur Ausbildungsreife und einem dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand geführt werden.

 

Unser Kooperationspartner ist die Karl-Arnold-Schule Biberach.

Ansprechpartnerin für das VAB-K ist bei uns Frau Jantschik.

Kontakt

 

Frau Jantschik

Berufsorientierung

Wielandstr. 30

88 400 Biberach an der Riss

07351 - 51 355

Pflugschule @ Biberach-Riss.de

 

Gerne können Sie sich auch direkt bei der Karl-Arnold-Schule über das VAB-K informieren.

Klicken Sie für weitere Informationen zu dieser Schule einfach auf den roten Button hier:

Pflugschule Biberach  |  Wielandstr. 30  |  88 400 Biberach an der Riss  |  Telefon: 07351 - 51 355  |  Fax: 07351 - 51 566  |  E-Mail: Pflugschule @ Biberach-Riss.de